Singlewandern Everyone

Singlewandern ab 50 inNiederbayern Passau Freyung Grafenau Regen

Singlewandern Everyone   ist eine Gruppe in Niederbayern, die im Bayerischen Wald in den Landkreisen Passau, Freyung Grafenau, Deggendorf und Regen seine Aktivitäten für alle Single bis und ab 50 anbietet. Sie entstand auf Umwegen durch die Initiative von Hans Putz. Die Idee zum Singlewandern steckte in ihm schon etliche Jahre, aber erst im April 2011 organisierte er seine erste Singlewanderung, bei der schon mehr als 100 Singles teilnahmen. Dieser Erfolg, bei dem sich sogar die ersten Paare fanden, animierten ihn zum Weitermachen.

Durch die verschiedenen Erwartungen und Interessen entstanden mehrere Whatsapp Gruppen. Eine davon nennt sich seit 2016 Everyone, worin vielerlei unterschiedlichste Aktivitäten angeboten werden.

Wandern und sich dabei Kennenlernen verbindet auf geführten Touren in unserem schönen Niederbayern Partnersuchende und Bewegungsfreudige Singles bei vielfältigen und meist kostenlosen Angeboten.

In gesellschaftlich durchmischten Gruppen können im Plauderton gegenseitig gemeinsame Interessen erforscht werden, entstehen unkomplizierte Kontakte in der Umgebung, bilden sich Freundschaften in geselliger Runde und die Möglichkeit sich zu verlieben, besteht hinter jeder Biegung des weiteren Wanderweges.

Ohne Scheu bzw. Schüchternheit sollen neue Singles Gelegenheit haben, andere Wege des Kennenlernens zu erfahren. Diese Gruppen mit Gleichgesinnten liefert den Anstoß, sich zu trauen und es wird leichter und ungezwungener mit anderen Singles ins Gespräch zu kommen.

Für jeden ist eine örtlich nahe Wanderung dabei, um selbst aktiv, neue Leute und Möglichkeiten für eine persönliche Veränderung zu finden, gepaart mit gesunder Bewegung in der frischen Luft.

Fun Wanderung ist eine Wanderung mit geringem Anspruch an Kondition und Ausdauer und hat eine Strecke von ca. 6-10km. Einige Singles treffen sich hierzu  bereits um 11:30 Uhr in einem Wirtshaus zum gemütlichen Ratsch beim Mittagessen. Start der Wanderung ist um 13:00 Uhr mit anschließender Einkehr zu Kaffee und Kuchen oder zu einer Brotzeit.
Power Wanderungen werden maximal einmal im Monat angeboten, sind etwas anspruchsvoller und haben eine Streckenlänge von ca. 12-18km. Natürlich sind wir dazu schon vormittags auf den Beinen.

Grundsätzlich ist keine Anmeldung nötig. Gute Laune, wandermäßige Ausstattung und Motivation sind ausreichend.

Bekanntgabe der Wanderziele mit Navigationsangabe, Ort, Datum und Zeit wird unter „Aktuelles“ auf der Homepage rechtzeitig veröffentlicht.

Bei uns darf oder besser gesagt soll sich jedes Gruppenmitglied einbringen, z.B. eigene Wanderrouten zu erkunden und allen anzubieten. Jeder darf (soll) dazu beitragen, sein Wissen über unsere herrliche Heimat zu teilen und mitzuteilen. So bleiben die Wanderungen erlebnisreich und entdeckungsfreudig. Hierbei ist alles möglich, z.B. Wanderungen jeglicher Art, Stammtische, Schneeschuhwandern etc. aber auch mehrtägige Ausfluge (die dann von den Gruppen organisiert werden).

Bis auf Ausnahmen finden im Dezember, Januar und Februar keine Wanderungen statt.


🥾 🎒⛰ Aktuelles ⛰🍺☕

Single Treffen im Landkreis Freyung Grafenau

Es wird Zeit sich wieder zu sehn!😀

Drum Singlestammtisch in Grafenau am Freitag den 28.6.2024 um 18.30 in Nikis Gleis!

Freu mich auf euch!

Lg Sonja 🌼

Radtour:

Hofkirchen-Isarmündung:

🚴🚲🚴

Datum: 29.Juni 2024
Uhrzeit: 10 h

Anspruch: 65 Km mit Fahrzeit 5 Stunden und 250 Höhenmetern

Angebot: nur geübte Bioradler und alle E-Bikes

Start: 94544 Hofkirchen, Gewerbegebiet 4, Cowotech

Kosten: 2xFähre, gesamt 5 Euro

Herzliche Einladung an alle Radl fahrende Singlewanderer zu einer Rundtour an der Donau.

Nur für trainierte Bioradler und E-Biker.

Wir starten in Hofkirchen über Fahrradwege nach Niederalteich, kurze Besichtigung der Kirche, weiter mit Fähre über die Donau in das Naturschutzgebiet Isarauen. Wir müssen vor 11.45 Uhr über die Donau übersetzen, sonst warten wir die Mittagspause der Fähre von 11.45-13 Uhr ab.

Weiter geht’s durch die naturbelassene Flussauenlandschaft mit altem Baumbestand und Idylle pur. 1 Stunde Genussradeln bis wir an der Waldschänke Grieshaus ankommen. Hier kehren wir mittags zur Stärkung im Biergarten ein. Es werden keine Reservierungen angenommen, aber Biergarten hat über 400 Plätze.

Nach ca. 1 Stunde Pause, ca. 14 Uhr strampeln wir zur Isarmündung weiter, genießen den Zusammenfluss von Isar und Donau und machen uns auf den weiteren Weg über Grafenmühle zum Informationszentrum Isarmündung.

Hier verweilen wir je nach Gefallen 30-45 Minuten. In Moos sind wir ca. 15.30 bis 16 Uhr. Hier könnten wir in der Schlosswirtschaft, Gräfliche Bräuhausschenke eine Kaffee-Pause einlegen, falls gewünscht, je nach Zeitplan.

Orientierungspunkt ist wiederum die Fähre: letzte Fahrt 18 Uhr.

D.h. wir brauchen min 20 min auf der Straße bis zur Fähre, Abfahrt 17.35 Uhr spätestens von der Schlosswirtschaft.

Zurück zum Auto ab Niederalteich dauert es noch 1 gute Stunde, je nach Kondition der Bioradler. E-Bikes dürfen jederzeit zügig zum Parkplatz zurück radeln.

Allgemeine Info am Schluss: Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an der Radtour teil und ist bei Pannen eigenverantwortlich zuständig, wie das Rad und die Person zum Auto zurück kehren. Reparaturmaterial für Mensch und Rad sollte jeder im Gepäck haben.

Ich freue mich auf viele, gutgelaunte Radler.

Herzlichst eure Martina Semmler

Power-Wanderung Rannertal-Weg-Österreich

Sonntag, den 30.Juni 2024, um 11 Uhr
 Treffpunkt: Parkplatz Rannamühl Ort und PLZ 4085 Rannamühl.
Art: ca. 14 km, 390 hm http://Std.INFO:01608019854 Rudi V. Feste Schuhe, Wanderstöcke, Taschenlampe.
Anfahrt zum Treffpunkt, von Passau auf der rechten Seite der Donau,OÖB130 nach Engelhartszell, weiter nach Oberranna und danach über die Donaubrücke nach Niederranna nach Rannamühl, links neben der Donau Treffpunkt Parkplatz 🅿️.Für eine Erlebnisreiche Singlewandern sind alle recht Herzlich Willkommen.Der Weg führt uns in das beeindruckende Schluchttal der Ranner bis zur Staumauer. Von der Talsperre zum Konzinger Steg, weiter zum Schlosspark Altenhof. Dann wartet die Burgruine Falkenstein auf uns, wo wir und wer Lust hat den Wasserturm besteigen. Nun folgt der Rückweg zum Gasthaus Draxler zur gemeinsamen Einkehr an der Donau.
Gruß Rudi 🧑🌾

Auf geht’s zum Rachel mit der U40 Gruppe!

Treffpunkt dieser Powerwanderung ist am Sonntag 30. Juni um 10 Uhr am P+R Parkplatz unterhalb Norma (Navi: Konrad-Wilsdorf-Straße 1B, 94518 Spiegelau).

Zuerst bringt uns der Igelbus (Tagesticket 5 Euro) zum Startpunkt Gfäll. Von hier aus geht es eine Stunde steil bergauf zum Waldschmidthaus. Nach diesem anstrengenden Abschnitt verschnaufen wir und genießen den tollen Ausblick auf den Rachelsee. Frisch gestärkt schaffen wir die letzten Höhenmeter bis zum Gipfel des Großen Rachels (1453m). Der Abstieg erfolgt durch schattige Bergmischwälder, die zu den wildesten im Nationalpark gehören. Unübertroffen ist der Anblick der hölzernen Rachelkapelle, die auf einem Felsvorsprung thront und eine faszinierende Aussicht bereit hält. Nach einer kurzen Rast am Rachelsee führt uns der Weg zur Racheldiensthütte, wo wir einkehren. Abschließend bringt uns der Igelbus wieder zurück zum Parkplatz nach Spiegelau.

Es handelt es sich um eine Powerwanderung (480 Höhenmeter) mit teilweise sehr steilen Passagen über Steine und Wurzeln: Gutes Schuhwerk ist erforderlich und Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Mit einladendem Gruß

Paul (0176 57867518)

© Singlewandern Everyone
info@singlewandern-everyone.de